Montag, 10. Juli 2017

#Hashmag Bloggerevent Part1

Berlin #hashmag 

Während der Fashionweek in Berlin herrscht eine regelrechte Bloggerflut in den Straßen der Hautstadt und auch ich konnte an einem richtig schönen Event teilnehmen. 
Heute nehme ich Euch mit zur #hashmag Bloggerlounge und damit Ihr von der Bilderflut nicht erschlagen werdet, teile ich den Post in zwei Berichte auf. 
Für alle fleissigen Leser gibt es am Ende von Teil zwei eine kleine Verlosung der gut gefüllten Goodiebag!


Nach eine lieben Begrüßung durch das #hashmag Team habe ich mir bei dem nasskalten Wetter erst einmal einen warmen Koawach machen lassen. 
Einen Kaffejunkie wie mich von einem anderen Produkt zu überzeugen ist quasi unmöglich, aber hier werden zwei so perfekte Zutaten kombiniert, dass ich sofort begeistert war. Koffein und Kakao! Gibt es eine geilere Kombi?! 
Zum Glück war in meiner Goodiebag eine Tüte Koawach und nun gönne ich mir morgens einen leckeren Muntermacher. Und was soll ich sagen... mein armer Magen, der vom Kaffee gepeinigt ist, liebt Koawach


Gut gestärkt ging es weiter zum Bijou Brigitte Stand, an dem man ein kleines Schmuckstück basteln konnte. (Das von mir hergestellte Unikat könnt Ihr bei der Goodiebag-Verlosung gewinnen) 
Dazu gab es noch ein trandiges Metallic Tattoo und eine Social-Media Challenge, bei der wir mit den Schmuck- und Dekostücken ein Flatlay  (=modernes Stillleben) erstellen durften. Hier seht Ihr meine Variante. Minimalistisch und schlicht… Die Ohrringe haben es mir sehr angetan! So hübsch, so luftig...




Dann kam der Aufbau von Veluvia, der mich magisch angezogen hat. Qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel perfekt auf die jeweiligen Themen und Bedürfnisse abgestimmt. 
Hier hat man sich richtig viel Zeit für uns gekommen und uns alles genau erklärt. Besonders die Detox-Stoffwechselkur geht mir seit dem nicht mehr aus dem Kopf...
Natürlich durften wir auch einen Shape Drink probieren und lasst Euch von einer Frau gesagt haben, die schon alle möglichen Diätdrinks getrunken hat: Der hier schmeckt wirklich! Und zwar nicht ekelig, sondern wie Haferflocken und er hinterlässt keinen Film im Mund und auf den Zähnen. Ja, auf so etwas achte ich und bin abgestoßen, wenn ein Produkt nicht schmeckt oder sich unangenehm anfühlt. 





Natürlich wird man auf so einem Event immer sehr lieb umsorgt und neben köstlichen Wunderwaffeln und leckeren Naschereien hatte Lidl einen tollen Deli aufgebaut, um zusätzlich gesunde Snacks anzubieten. Hier gab es phantastische Smoothies in einem personalisierten Becher. Leider war der Stand immer so gut besucht, dass ich es nicht mehr geschafft habe, meinen Becher machen zu lassen. Ok, ich war auch sehr mit dem Essen beschäftigt… :-)



Meine Mamipflicht "zwingt" mich dazu, meinen Töchtern immer etwas mitzubringen, wenn ich unterwegs war und hier hat sich so eine süße Marshmallowbox natürlich angeboten. 
Am liebsten hätte ich allerdings das Blumenarrangement von Monde Des Fleurs mitgenommen! So etwas Wunderschönes lässt mein Beautyherz höher schlagen! 



Die letzte Station, die ich Euch heute zeigen möchte, ist von der Zeitschrift Mädchen
Hier wurde wirklich ein Mädchentraum wahr und man durfte auf einem Einhorn reiten! Dazu gab es Trockenshampoo von COLAB mit Einhorndesign und Kopfschmuck. 

An dieser Stelle möchte ich ein großes DANKESCHÖN an das Team von #hashmag für das tolle Event aussprechen und eines alle Firmen, die sich so viel Zeit für uns genommen haben!





2 Kommentare:

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya