Freitag, 25. April 2014

kanebo SENSAI Base


Hallo Ihr Schönen,
vor einiger Zeit habe ich die Kanebo SENSAI Smoothing Water Make-up Base zugeschickt bekommen und mich sehr über diese Möglichkeit, das Produkt zu testen, gefreut. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an easyCOSMETIC


Mit meiner zu Trockenheit neigenden Haut versuche ich (z.B. mit Hydra Vail von Illamasqua) schon seit einiger Zeit zu einer Base zu wechseln, die ordentlich Feuchtigkeit spendet und die Poren nicht zu sehr verstopft, auch wenn ich den glättenden Effekt durch Silikone prinzipiell bei großen Poren ansprechend finde. 

Da kam die SENSAI Base zum richtigen Zeitpunkt. Ich habe sie nun fast täglich an mir und auch bei einigen Bräuten während meiner Arbeit einsetzen können. Für mich gehört eine Base (auch Primer genannt) zur täglichen Schminkroutine, denn mein Make-up muss halten, ohne dass ich es zeitraubend wieder und wieder auffrischen muss. Das oft schwere Gefühl bei vielen Primern verdirbt mir schnell den Spaß. Die SENSAI Water Base hingegen ist ein absolutes Leichtgewicht, welches sehr zart ist und wirklich gar nicht beschwert. Sie hinterlässt ein angenehm weiches und glattes Hautgefühl. 

Bei der Entnahme sollte man allerdings etwas vorsichtig und auch schnell sein, denn die Konsistenz ist sehr flüssig bzw. wässrig. Andererseits lässt sie sich dadurch einfach auftragen. Hier würde ich persönlich beim Auftragen tatsächlich die Hände - was ich sonst selten mach - einem Pinsel vorziehen. Man braucht durch diese Konsistenz erstaunlich wenig von dem Produkt, da es gut über die Haut "rutscht" und außerdem schnell einzieht. Sofort danach kann mit dem eigentlichen Make-up begonnen werden, da hier keine Zeit durch Warten bis zur Verbindung der Base mit der Haut verloren geht. 


Anfänglich habe ich den porenverkleinernden Effekt etwas vermisst und war schnell in Versuchung wieder eine andere Base zu benutzen. Doch hier empfehle ich, sich definitiv Zeit zu lassen! Das Hautbild wird nach und nach feiner und seidiger. Die Haut wird wirklich intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. 

Das Make-up hält gut, besitzt durch diese Base eher ein glowy Finish. An mir mag ich diesen Effekt unheimlich gerne, bei meinen Bräuten habe ich zusätzlich abgepudert und mattiert, um ein dezenteres Finish zu erzielen. Hier wäre es für mich übrigens interessant, die Eigenschaften der Base auf extrem öliger Haut zu sehen. Falls dort schon jemand Erfahrungen hat, würde ich mich über ein entsprechendes Feedback freuen! 




Maya sagt: 

+ Definitiv super für den Sommer, da man sie wirklich gar nicht spürt.
+ Die Resultate sind schnell sichtbar! 
+ Die SENSAI Water Base ist leicht aufzutragen.
+ Die Base ist sehr ergiebig!
+ Sie eignet sich auch als schöne Ergänzung für alle Frauen, die gar kein Make-up tragen möchten: 
   Hier gibt es nach der Pflege den perfekten letzen Schliff und die Haut sieht natürlich, vital und 
   wunderbar gepflegt aus.

- Extrem flüssige Konsistenz, daher Vorsicht beim Auftragen!

1 Kommentare:

  1. Hört sich super gut an. Das würde ich auch sehr gerne mal testen!

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya