Mittwoch, 19. März 2014

Blogger Event #havealook


Es geht weiter mit Teil 2 des Bloggerevents mit offenen Türen im Plup*HIER* könnt Ihr noch einmal alles über Teil 1 im Suburbia nachlesen. Im ersten Post findet Ihr auch eine Liste der anderen Blogger!
Das Plup ist ein kleiner, süsser Laden mit viel kreativem Input. Frei nach dem Motto "Aus Alt mach Neu" werden alte Schallplatten zu Uhren, Herrenhemden zu Kinderkleidung, Skateboards zu Brillen oder Plastiktüten zu Skulpturen. Die Besitzer bieten auch einen ganz persönlichen Service an, bei dem Ihr Eure alten Lieblingsstücke vorbeibringen könnt und individuell etwas Neues daraus für Euch gezaubert wird. Natürlich kostet solche eine Handarbeit etwas mehr, aber ich müsstet Euch nie mehr von geliebten Sachen trennen.

 Besonders die stylischen Brillen aus Skateboards haben es uns angetan! 


Es wurde ein DIY Projekt angeboten, bei dem abgetrennte Hemdkragen zu Schmuckstücken umfunktioniert wurden. Leider waren nicht genug Kragen für alle Blogger da, so dass wir den anderen im gut bestückten Atelier zugucken durften.


Nach einem Sektempfang stöberten die einen im Laden, während die anderen sich an den Hemdkragen kreativ austobten. Es gab wirklich genug zu sehen und bestaunen, so dass uns die Zeit auch nicht lang wurde. Für alle bastelwütigen ist das Plup ein Muss und definitiv einen Besuch wert! Viele Dank auch hier an die lieben Besitzer für ihre Zeit und den sympathischen Empfang!





7 Kommentare:

  1. Toller Post, liebe Maya. Kannst du mir das Bild von Sabrina & mir per Mail schicken (puschelsasi@gmail.com). Das wäre total lieb von dir <3

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach ich gerne! :-)
      liebe grüße, maya

      Löschen
  2. Oh ja ... PLUP hat *bäng* voll in mein Ucycling - Herz getroffen! Deswegen gibt's bei mir auch ein DIY-Tutorial zum Thema "Pimp your collar!" Diese coolen Fashion-Kragen haben es mir einfach angetan ... => http://soulsistermeetsfriends.com/2014/03/17/pimp-your-collar/ Hoffentlich auf bald & herz-lichst soulsister

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die waren echt chic :-) ich hätte auch gerne einen gemacht. jetzt muss ich gucken, ob mein mann Hemden aussortiert... :-)

      Löschen
  3. ...sehr sehr toll dich kennen gelernt zu haben. ich hoffe, bei einer wiederholung kann ich auf dich zählen.
    groetjes
    vreeni

    AntwortenLöschen
  4. gleichfalls!!!! ich komme sehr gerne immer wieder!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke fürs Lob und den tollen Bericht! Hat echt Spaß gemacht mit euch. Und: Ich lade dich hiermit offiziell ein, noch mal vorbeizukommen und einen Kragen zu designen. :-)
    Lieben Gruß und bis bald
    Anne vom PLUP

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya