Montag, 9. Februar 2015

Grandiôse


Schon vor längerer Zeit habe ich die Lancôme Grandiôse Mascara zugeschickt bekommen und hatte nun endlich auch Zeit sie zu testen. Wenn ich mir die Traumbilder anschaue, sehe ich keinen all zu großen Unterschied zu meinen sonstigen Tuschen, doch nach einem langen Tag merkt man einen entscheidenen Unterscheid: Die Wimpern fühlen sich ganz leicht und geschmeidig an. Fast so, als ob man keine Mascara tragen würde.


Douglas online sagt: Grandiôse ist ein Aufeinandertreffen von Innovation und Traum, von technischer Präzision und Raffinesse. Lancôme erfindet das Design der Wimperntusche mit dem patentierten Schwanenhals-Applikator neu. Die geschwungene Bürste von Grandiôse lässt sich ganz nah am oberen Wimpernkranz anlegen und folgt der natürlichen Anatomie des Auges. Dabei erreicht sie alle Wimpern, vom Innen- bis zum Außenwinkel und vom Wimpernkranz bis zur Spitze. Tiefschwarze Pigmente sorgen für einen intensiven und strahlenden Blick, flexible Polymere für geschmeidigen und lang anhaltenden Schwung, während nativer Rosenzell-Extrakt Ihre Wimpern pflegt.


Der Applikator war für mich sehr gewöhnungsbedürftig! Ich bin Rechtshänderin und das Tuschen vom rechten Auge war gar kein Problem. Beim linken allerdings musste ich die Hand drehen und ungewohnt von aussen nach innen tuschen, da mir sonst der Knick des Halses im Blickfeld war. Das stellt zwar kein all zu großes Problem dar, doch es ist definitiv schwierig sich eine über Jahre angewöhnte Technik abzugewöhnen... Muss man den wirklich das Rad neu erfinden? Wahrscheinlich schon... Das ist der einzige Minuspunkt, den ich feststellen konnte.


Das Design ist sehr hübsch und liebevoll mit der kleinen schwarzen Rose gestaltet. Elegant mit einem schlichten und edlen schwarz-weiss Farbverlauf. Formulierung und Pigmentierung sind sehr gut und trotz der Gummibürste (sonst gar nicht mein Fall) konnte ich alle Wimpern schön tuschen und nach 2 Schichten sowohl Länge als auch Dichte zaubern.
Das Entfernen ging sehr einfach und die Wimpern führen sich gepflegt an. Hat auch sehr gut bei öligen Lidern funktioniert, ohne die Trägerin in ein Pandabärchen zu verwandeln.

Mein Fazit: Eine schöne wohlfühl Mascara die ein bisschen Luxus ins Schminkköfferchen bringt, aber eventuell ein bisschen Übung bedarf.


1 Kommentare:

  1. In love with your super amazing photos! The color is too perfect.
    Pickedresses

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya