Dienstag, 17. Februar 2015

Mitten in mein roségoldenes Herz...


Bei ZOEVA bekommt man für 65 Euro dieses wunderschöne Pinselset mit passender Clutch. Und ich hatte Glück, dass der Weihnachtsmann wusste, wie sehr ich mich über dieses Set freuen würde... :-)
Ich mag Zoeva Pinsel recht gerne, habe bis jetzt aber nur die Blenderpinsel gehabt. Das Rosegoldene Set hat mich schon auf Grund des edlen Designs angesprochen und wurde nun genauer unter die Lupe genommen.


Enthalten sind 8 Pinsel, die schon als gute Grundlage für den täglichen Gebrauch gedacht sind. Die Mischung aus Echter und Synthetik eignet sich sowohl für cremige als auch pudrige Produkte. Alle Pinsel passen bequem in die ca. 24x18 cm große Clutch.


Der 106/Powder Pinsel ist sehr weich und locker gebunden. Bei mir fungiert er als "Putzfrau" um nach dem Lidschatten den Fallout wegzuwischen... Zum Auftragen von Puder oder Rouge ist er mir einfach zu fluffig.

Ich liebe angeschrägte Rougepinsel und da traf mich der 127/Luxe Sheer Cheek mitten ins Herz! Auch die recht kleine Größe finde ich perfekt und ich nutze ihn täglich zum Auftragen von Rouge und Kontur.


Wie so oft werden bei mir Pinsel einfach mal umfunktioniert... Der 102/Silk Finish dient zum Auftragen meiner Gesichtscreme. Ja, der irre Makeupartist in mir nutzt auch hierzu einen Pinsel...


110/Face Shape ist perfekt zum Konturieren mit cremigen Produkten und zum ineinander blenden


Definitiv ein Helfer beim auftragen und verblenden von Concealer! 142/Concealer Buffer ist schön weich und hat genau die richtige Festigkeit um im unteren Augenbereich zu arbeiten.


227/Luxe Soft Definer ist leider eine kleine Enttäuschung für mich, da ich einfach lieber mit runden Pinseln verblende. Der hier ist mir persönlich zu glatt und flach und am Kopf nicht rund genug. Trotzdem macht der den Job gut! Ist aber eine Sache der Gewöhnung und Präferenz!


Jaaaaa!!! Den 231/Petit Crease habe ich bereits und ich vergöttere ihn! Wunderbar um präzise zu arbeiten und ein Must-Have bei Schlupflidern! Auch zum Blenden am unteren Wimpernkranz perfekt geeignet!


Der 317/Wing Liner ist wohl als Eyeliner gedacht, funktioniert für mich aber nicht, da er nicht fein und scharf genug ist. Man sieht auch hier, dass die Pinselhärchen nicht gerade geschnitten sind. Schade... Aber zum Auffüllen der Augenbrauen absolut ok.

FAZIT: Ein tolles Starterset oder eine hübsche Ergänzung für Pinselliebhaber. Das Problem mit dem Abrieb an den Hülsen scheint Zoeva gut in den Griff bekommen zu haben, denn trotz mehrfacher Reinigung sind noch alle Pinsel in guter Verfassung. Bei Zoeva empfehle ich aber immer ganz besonders die Brushguards nach der Reinigung, da sie sonst einfach umschön und ausgefranst trocknen.

7 Kommentare:

  1. Vielen Dank für die schöne Übersicht... ich bin ja immer wieder hin und her gerissen bei solchen Sets... ob ich wirklich alles so brauche? Aber das RoseGold ist ja auch so hübsch...hmmm
    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Beitrag. Ich habe mir das "große" Pinselset von Zoeva gekauft, aber noch nicht benutzt. Ich muss erst üben, üben, üben. Solche Brushguards muss ich mir noch unbedingt besorgen. Hast du nicht Lust mal für ein paar Blogger einen kleinen Schmink-Kurs anzubieten?

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Wann darf ich vorbei kommen???

      Löschen
    2. wir sollten am besten mal telefonieren :-)

      Löschen
  4. Liebe Blog.
    und Ihr Make-up ist wirklich nett.
    ich danke Ihnen für die gemeinsame Nutzung.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya