Mittwoch, 30. Oktober 2013

Make me up #15

[Make me up] #15 - Lady Gaga





Hallo Ihr Schönen,

ich zeige Euch zusammen mit SaskiadevillyTavieLejamatt und Marisol nun wieder jeden Mittwoch um 18.30 Uhr einen Make Up Look. Unser heutiges Thema war "Lady Gaga"... Oh Mann, ich dachte das Britney Spears Thema wäre schwierig, aber das hier war noch weniger mein Fall. Ich muss auch zugeben, dass ich kein großer ihrer Musik bin und meistens erschrecken mich ihre eigenwilligen Outfits... Es war nicht einfach einen Look zu finden, der nicht zu krass war und schließlich habe ich mich dann für ein Bild mit diesem schwarzen Blitz entschieden. Es lässt doch ein wenig an KISS anmuten, findet Ihr nicht?! Hier also meine Lady Gaga Interpretation:








Ich habe versucht die Haarschleife zu frisieren, aber bei meinen Locken war das doof und ich wollte nicht auch noch 2 Tonnen Haarspray verbrauchen. Wahrscheinlich sieht man, dass ich mich nicht ganz wohl in meiner haut gefühlt habe und ich beneide die Frau nicht um die Abschminkprozedur... War kein Spaß sag ich Euch! ^^

7 Kommentare:

  1. Wahrscheinlich schminkt sie sich auch gar nicht selbst ab, oder geht in die Saune damit alles von selbst verläuft XD
    Siehst trotzdem toll aus ! Auch wenn du dich nicht wohl gefühlt hast =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oder sie lässt alles drauf und macht aus dem rest dann den nächsten look... :-P

      Löschen
  2. Wow Maya, tolles AMU und die Wimpern sind der Hammer. LG Lejamatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir. :-) war mir aber doch too much

      Löschen
  3. Also ich muss ja sagen, das AMU steht dir richtig gut, auch der Blitz. Ok, der ist jetzt nicht wirklich alltagstauglich, aber wirklich toll gelungen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :-) alltagstauglich ist es wirklich nicht, da muss man doch schon sehr mutig sein :-)

      Löschen
  4. Haha der Blitz ist cool, sowas in der Art habe ich auch überlegt zu schminken, aber nur wenn ich den anderen Look nicht hinbekomme :)

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya