Donnerstag, 5. April 2018

Makeuplook - Acid L.O.V.

 
Base: Guerlain Météorites Oxygen Care
Foundation: Judith Williams Magic Teint
Contour: Guerlain Zerracotta 03
Rouge: laura mercier BLAZE
  Base: NYX HD eyeshadow base
Lidschatten: L.O.V. Acid Palette
Mascara: bareMinerals lash domination & CATRICE lala BERLIN orange
Augenbrauen: Max Factor brow shaper 30 deep brown
Duft: Chloe Nomade
 
Hilfe Mädels, ich glaube ich werde wirklich langsam alt... Das merke ich im Moment ganz stark beim Schminken! Natürlich hat sich meine Haut mit der Zeit verändert und muss anders gepflegt werden, als mit Anfang 20, aber beim Thema Makeup ist definitiv etwas passiert. 
Mittlerweile möchte ich viel öfter mal "ohne" rumlaufen, Foundations werden immer häufiger durch BB Creams oder eine getönte Tagespflege ersetzt. Der total matte Look gefällt mir an mir so gar nicht mehr und ich suche nach Produklten und Pflege, die meine Haut "satter" und "saftiger" aussehen lassen. 
Im Moment verusche ich mich an einer Technik von Starvisagistin Lisa Eldridge, bei der man Foundation nur punktuell aufträgt und so viel vom natürlichen Hautzustand übrig lässt, wie möglich. Dadurch erhält man einen wirklich sehr natürlichen Look.
Dazu wandern meine Augenbrauen immer stärker in ihren natürlichen Ursprung zurück. Gut, dass kann tatsächlich am aktuellen Trend liegen...
Meine große Leidenschaft und Sammelliebe zu Lidschatten ist aber zum Glück immer noch präsent! 
Und doch hat bei mir ein Umschwung stattgefunden und je mehr ich bei meiner großen Tochter an Makeup entdeckt, desto weniger scheint es bei mir zu werden.
Könnt Ihr bei Euch ebenfalls eine Veränderung feststellen? 
Sind wir die "alte" Bloggergeneration, die langsamn von 10 jährigen geschminkten Jungs erstezt wird?

2 Kommentare:

  1. Also ich werde in 2 Monaten 33 und bisher stelle ich bei mir noch keine Veränderung fest :D also ich möchte immer noch möglichst matt sein (weil ich eben so schnell wieder glänze und ich hasse das ^^), benutze Foundation und Concealer (allerdings seit je her nur ne dünne Schicht) nur bei Blush und Lippenfarben hat es sich bei mir eher zum dezenten entwickelt, weil ich mich einfach am liebsten auf den Augen austobe ^^

    Dein Look sieht übrigens sehr hübsch aus!

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya