Montag, 19. Mai 2014

Behind the Scenes... Shooting


       

Hallo meine Schönheiten,
ACHTUNG: es folgt eine Bilderflut! 
Denn am Samstag hatte ich wieder ein ganz wunderbares Shooting mit Silvio De Negriin in den Räumlichkeiten der Abnehmexpertin Silke Kayadelen. Die fertigen Bilder folgen in ein paar Tagen, aber ich geben Euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen meiner Visa-Arbeit. 


 Nachdem Set und Licht stehen und die ersten Modelle abgepudert sind, gibt es ein paar Probeaufnahmen. Hier kann man noch Kleinigkeiten ausbessern, die Kleidung zurechtzupfen und die Modelle in die richtige Position bringen. 


 Mein wunderbarer Job beginnt schon vor dem ersten Bild in der Maske, denn hier lerne ich die unglaublichsten Menschen kennen! Die Herausforderung bei Helga war eine sehr gerötete Haut, die wir aber wunderbar abgedeckt bekommen haben. 



Hier sieht man sehr schon die eine bereits bearbeitete Seite von Nicole. Natürlich ist eine so junge und unkomplizierte Haut immer leicht zu schminken. 


 Käthe ist wie immer unsere Stimmungskanone, die mit ihrer offenen Art jedes mal für Stimmung und Spass am Set sorgt! Klasse für jeden Fotografen, denn "stell dich hin und mach einfach mal" reicht bei einem Profi wie Käthe aus, um geniale Bilder und Posen zu erhalten.


 Rada und ihr Mann Falko haben es mir angetan! Ein so wunderbares Paar, welches liebevoll miteinander umgeht und einfach nur Liebe ausstrahlt, habe ich noch nie gesehen! Auch diese beiden wurden noch ein bisschen aufgehübscht und durften dann vor die Kamera. 



 Kurze Pause für unseren Fotografen (zweiter von links) bedeutet Gruppenfoto für die anderen... :-)


Ein ganz großes Dankeschön auch an meine liebe Assistenz Xeni ohne die wir wahrscheinlich nicht so gut durch einen anstrengenden Tag gekommen wären!

2 Kommentare:

  1. Danke! und vielen lieben Dank, dass du so einen fleissige Leserin bist <3

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya