Sonntag, 8. Dezember 2013

O.P.I in the sky...

Einen wunderschönen 2. Advent

Es ist recht selten, dass es hier Nagellackposts zu sehen gibt, da ich weder ein besonderes Talent bei den Designs noch Geduld für die Trockenzeit besitze... Trotzdem finde ich auch bestimmte Lacke wunderschön und möchte Euch eine meiner liebsten Kollektionen zeigen, die durch ihr tolles Rot vor allem jetzt in der (Vor-) Weihnachtszeit besonders tragbar ist! Es geht um die O.P.I  In The Sky Collection


Es sind nicht nur diese 4 Lacke, sondern auch eine kleine schwarze Kosmetiktasche enthalten... Die ist zur Zeit schon irgendwo im Einsatz und war somit etwas fotoscheu... Von links nach rechts: Happy Anniversary, The Thrill Of Brazil, Step Right Up!, Tickle My France-y. Mein nächster Traumberuf: Namensgeber bei OPI Lacken... :-)
Diese beiden hübschen Nude-isten... Passen wirklich immer zu jedem Outfit und sollten meiner Meinung nach in keiner Lack-Kollektion fehlen. Die Lacke trocknen recht schnell, benötigen aber doch 2 Schichten, um eine solide Deckkraft zu entwickeln. Die Haltbarkeit ist mit die Beste, die ich bis jetzt ohne Überlack getestet habe!
Dieses Rot ist einfach perfekt! Und wird im Moment dauerlackiert... Ihr bekommt pro Flasche, die sich durch das relativ hohe Gewicht sehr hochwertig anfühlen, 15ml, die 24 Monate haltbar sind. Ich mag das recht schlichte Design und die OPI Prägung im Deckel sehr gerne. Man erkennt diese Marke auch schon von Weitem.
Und dann gibt es noch den hübschen weiss-schimmernden Topper, der sehr, sehr feine Glitzerpartikel und ein pearliges Finish hat. Alles in Allem eine gelungene Zusammenstellung, die schon viele Looks ermöglicht. Verratet mir Eure liebsten OPI Lacke!

2 Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Set :)
    Meine liebsten Opi Lacke sind my vampire is buff, glitzerland und danke-shiny red :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die namen sind doch einfach zu schön... :-)

      Löschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya